Kwiggle-Bike

Kwiggle-Vorteile

Worin das Kwiggle dem gewöhnlichen Fahrrad überlegen ist.

 

Kwigglen strengt weniger an als Fahrrad fahren. Du fährst schneller und Deine Oberschenkelmuskeln müssen weniger arbeiten.

Warum das so ist?  Der bewegliche Sattel sorgt dafür:

  • Du sparst 60% Oberschenkelkraft (F) und bringst trotzdem mehr Körpergewicht (G) auf das Pedal.
  • Dein Körper ist aufrecht. Dein Rumpf muss nicht zusätzlich gehalten werden.
  • Du stützt Dich gleichmäßig auf Sattel und Pedalen ab. Dein Rücken wippt im Pedaltakt mit. Gleichzeitig entlastet der größere Kniewinkel Dein Knie. Das ist gut für Deinen Rücken und gut für Deine Gelenke.
  • Die Muskeln bewegen sich im natürlichen Zyklus von Spannen und Entspannen. Alle Muskeln arbeiten nur im aeroben Bereich, kein Muskel muss dauerhaft anspannen. Deshalb fährst Du ausdauernder, weniger ermüdend und ohne lästige Schmerzen.

 

Kwigglen ist deshalb ein hervorragender Ausdauersport.